Loading...
  • Beate Gutke
    Persönliche Kompetenzen und Veränderung
  • Beate Gutke
    Persönliche Kompetenzen und Veränderung

Beate Gutke

Persönliche Kompetenzen und Veränderung

 

 

Es kommt in den besten Unternehmen vor: die Position passt nicht mehr so gut zur Person – oder die Person nicht mehr so gut zur Position. Weil sich das Umfeld, die Situation, die Erwartungen verändern. Dann ist es klug, beides wieder aufeinander abzustimmen, manchmal in großen, manchmal in nur sehr kleinen Schritten.

 

Zum Beispiel, wenn eine Mitarbeiterin immer mehr von ihren Aufgaben in der Buchhaltung gelangweilt ist. Schließlich werden die Abläufe immer stärker automatisiert und eintöniger.

Vielleicht kann sie noch etwas ganz Anderes und kann es sogar nützlich einbringen?

Zum Beispiel, wenn die IT-Experten nun auch in direkten Kundenkontakt treten sollen. Wie können sie sich darauf vorbereiten?

 

Ich sehe genau hin. Finde heraus, was die Person kann und wie sie es so einsetzt, dass persönliche Stärken, Kompetenzen, Ziele und die Position zusammen passen. Zum Besten für alle Seiten.

Projektbeispiele

Manchmal findet sich eine ungeahnte Fähigkeit und es braucht nur eine Zusatzaufgabe, manchmal gilt es einfach, sich im Umfeld geschickter zu präsentieren. Von persönlichen Stärken, Entwicklungscoaching, Teamentwicklung und Stilberatung: wie ich meine Kunden weiterbringe. Ein paar Beispiele:

Referenzen nenne ich Ihnen gerne auf Anfrage!

MEIN ANSATZ

In einigen Fällen sind es Personal-Entwickler oder Führungskräfte, die mich um Rat bitten, wenn sie einen oder mehrere Mitarbeiter auf eine neue Position versetzen wollen, oder auch, wenn sie nicht mehr zufrieden mit ihnen sind. In anderen Fällen kommen auch Führungskräfte oder Mitarbeiter zu mir, wenn sie selbst das Bedürfnis haben, sich zu verändern. Gemeinsam suchen wir dann nach Möglichkeiten. Dabei gibt es aus meiner Sicht drei Wege, und ich fange fast immer beim ersten an:

Was mir dabei immer wieder auffällt: Kunden erzählen mir von komplexen Projekten und sehr speziellen Erfolgen, und halten es für nichts Besonderes, was jeder könne!

Genau hier hake ich nach. Viele erkennen ihre eigenen Stärken kaum, halten sie für selbstverständlich. Sich darüber selbst bewusst zu werden, ist bereits der erste Schritt.

MEIN METHODENMIX

Coaching

Karriereberatung

Neuorientierung

aktive Karrierestrategie

Veränderungsberatung

Typ- und Stil-Beratung

Erlebnis-Workshops

Training zur Kompetenzanalyse

Teamentwicklung

etc.

ÜBER MICH

Ich bin über 50, verheiratet und seit 2009 Unternehmerin. Aus der Zeit davor habe ich 11 Jahre Management-Erfahrung im IT-Bereich und war zusätzlich 12 Jahre lange Projektleiterin in der IT. Ich bin Kauffrau und habe später noch Ausbildungen als Master- und Lehrcoach gemacht und mich zur Karriere- und Typ-Beraterin weitergebildet. Inzwischen kann ich auf mehr als 1.000 Stunden Coaching, Training und Beratung zurückblicken, und begleite als Lehrcoach auch angehende Coach-Kollegen bei der Deutschen Gesellschaft für Coaching.

 

Bei all meinen Aufträgen und Projekten geht es mir heute darum, die individuellen und oft sehr persönlichen Stärken meiner Kunden aufzudecken und ihnen zu helfen, sie am besten einzusetzen. Dabei arbeite ich mit den Annahmen und Methoden der systemischen Beratung und Gestaltarbeit.

Meine Qualifikationen

 

• Coach für System- und Gestalttherapie: DGfC, 2009/2010

• Lehrcoach/Mastercoach: DGfC 2010/2011

• Karriereberaterin: Karriereberater-Akademie, 2011

• Konfliktmanagement: DGfC 2013

• Vertriebscoaching: Th. Reich, 2011/2012

• Integrative Typstylistin: imago Berlin, 2009

• Qi-Gong-Trainerin: Münchner QiGongAkademie, 2008/2009

• Gründungsberaterin KfW-Beraterbörse

• Mitglied bei der Deutschen Gesellschaft für Coaching

 

 

Meine Erfahrung vor der Selbstständigkeit

 

23 Jahre in der IT, von der Sachbearbeiterin bis zur Teamleiterin: ich kenne die Hierarchieebenen aus eigener Erfahrung. Ich war in Kleinunternehmen und im Dax-Konzern, habe Dienstleister, Telekommunikations-Unternehmen, die Textilbranche, Marktforschung, Netzwerktechnik, den Handel und einiges mehr kennen gelernt. Ich habe die schnelllebigen Veränderungsprozesse in der IT-Branche miterlebt und mitgetragen, bis hin zu 7 umfassenden Change-Projekten in 7 Jahren. Ja, in all den Jahren habe ich sogar auch selbst einen Outplacement-Prozess am eigenen Leib erfahren. All das hilft mir nun als Coach und Beraterin, mich in meine Kunden hineinzuversetzen, verschiedene Perspektiven und Blickwinkel einzunehmen und auch meine Kunden anzuregen, einmal anders auf ihre Situation zu blicken.

Beate Gutke - Persönliche Kompetenzen und Veränderung

KONTAKT

LET'S TALK ABOUT IT

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Lassen Sie uns gerne unverbindlich telefonieren und herausfinden, ob und wie ich Sie in Ihrer Situation unterstützen kann.

 

Melden Sie sich, und wir machen einen Termin für das kostenlose Ersttelefonat aus!

 

Beate Gutke

GILDE-Zentrum

Bad Meinberger Str. 1

32760 Detmold

 

Tel.: 05232 - 85 07 34

Mobil: 0171 - 647 34 53

mail:  kontakt@beate-gutke.de

Submitting Form...

The server encountered an error.

Form received.